Ganzheitliche KI

Die ganzheitliche KI thematisiert unter anderem ethische und rechtliche Fragestellungen, die Auswirkungen der Digitalisierung und der KI auf die Arbeitswelt sowie die Nutzung von KI im Recruiting. Außerdem wird an der FAU erforscht, wie KI in der Straftatenverfolgung oder der Textanalyse eingesetzt werden kann. Ein wichtiges Thema sind dabei die „Digital Humanities“, die sich mit einer gesonderten Arbeitsgruppe dem Querschnittbereich von Informatik und Geisteswissenschaften widmen. Dank zahlreicher Kooperationen ist die FAU außerdem Teil des europäischen Großprojekts „Time Machine“ bei dem das kulturelle Erbe Europas mit Hilfe von KI aufgearbeitet wird.

 

Business & Society

Prof. Dr. Sven Laumer

Prof. Dr. Sven Laumer
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik, insbesondere Digitalisierung in Wirtschaft und Gesellschaft (Stiftungslehrstuhl)

 

Ethics & Law