Prof. Dr. Michael Philippsen

Lehrstuhl für Informatik 2 (Programmiersysteme)

  • Rekurrente Neuronale Netze (RNNs) zur echtzeitnahen Bestimmung nichtlinearer Bewegungsmodell: Methoden des maschinellen Lernens zur Bestimmung von Bewegungsmodellen von Menschen, sowie Verbesserung Robustheit, Latenz und Wiederverwendbarkeit dieser Modelle
  • Kooperative Exploration von Software mit Hilfe von VR/AR (Virtual/Augmented Reality) und Technologien der Künstlichen Intelligenz (KI)
  • Anomalie- und Signifikanz-Detektion zur automatischen Erkennung von Struktur- und Laufzeitauffälligkeiten

Kontakt: