Prof. Dr. Verena Tiefenbeck
Foto: Giulia Iannicelli

Prof. Dr. Verena Tiefenbeck

Juniorprofessur Digitale Transformation und ZD.B-Nachwuchsforschungsgruppe "Digital technologies and human behavior"

Anwendung von Verfahren des Maschinelles Lernens insbesondere im Energiesektor und Nachhaltigkeitsbereich:

  • Ermittlung und Prognose der Wirtschaftlichkeit dezentraler erneuerbarer Energien und Speichersysteme auf Basis realer Lastprofile
  • Identifikation von Kundensegmenten und Prognose von Technologieakzeptanz
  • Agentensysteme z.B. für lokalen Stromhandel in Peer-to-peer-Communities

Kontakt: